OMEP® HEXAL

Das können
Sie selber tun.
› Weiter
Omeprazol etkin
maddesinin
avantajları.
› Devam
OMEP® TV-Spot
deutschtürkçe

Gegen Sodbrennen und saures Aufstoßen

OMEP® HEXAL 20 mg

Mit OMEP® HEXAL 20 mg steht Ihnen ein Produkt gegen Sodbrennen zur Selbstmedikation zur Verfügung. Es lindert nachhaltig und effektiv die Symptome.

Sie kennen das Gefühl:

  • Nach dem Essen ging es Ihnen noch hervorragend, aber etwa 1 Stunde später spüren Sie einen brennenden Schmerz, der aus dem Magen aufflammt?
  • Sie werden von einem Brennen hinter dem Brustbein aus dem Schlaf gerissen?
  • Saures Aufstoßen macht Ihnen zu schaffen?

Der Grund hierfür ist ein Überschuss an Magensäure, die aus dem Magen in die Speiseröhre aufsteigt und diese reizt: Es kommt zu Sodbrennen.

Omeprazol, der Wirkstoff in OMEP® HEXAL 20 mg, stoppt die Überproduktion von Magensäure. Es wirkt dort, wo Sodbrennen entsteht!
Die Beschwerden gehen zurück und die Reizung der Schleimhaut kann ausheilen.

OMEP® HEXAL 20 mg hilft zuverlässig gegen Sodbrennen und saures Aufstoßen und ist dabei gut verträglich!

OMEP® HEXAL 20 mg magensaftresistente Tabletten: Wirkstoff: Omeprazol. Zusammensetz.: Jede magensaftresist. Tbl. enth. 20 mg Omeprazol (als Omeprazol-Hemi-Mg), Sucrose, Maisstärke, D-Glucose, Copovidon, Povidon K 22,5-27, Talkum, Methacrylsäure-Ethylacrylat-Copolymer-(1:1)-Disp. 30% (Ph.Eur.), Glycerolmonostearat, Propylenglycol, Stearinsäure (Ph.Eur.), Polysorbat 80, Simeticon, mikrokrist. Cellulose, Macrogol 6000, Crospovidon (Typ A), hochdisp. Siliciumdioxid, Mg-stearat (Ph.Eur.), Hypromellose, E 171, E 172; Anwendungsgebiete: OMEP HEXAL wird bei Erwachsenen zur kurzzeitigen Behandlung von Refluxbeschwerden (z. B. Sodbrennen, Säurerückfluss) angewendet. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Apothekenpflichtig. Mat.-Nr.: 2/51006901 Stand: März 2014
Hexal AG, 83607 Holzkirchen, http://www.hexal.de


OMEP® HEXAL 20 mg, magensaftresistente Hartkapseln: Wirkstoff: Omeprazol. Anwendungsgeb.: kurzzeitige Behandlung von Refluxbeschwerden (z. B. Sodbrennen, Säurerückfluss) bei Erwachsenen. Enthält Lactose. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Mat.-Nr.: 2/51009365 Stand: Oktober 2015
Hexal AG, 83607 Holzkirchen, www.hexal.de

Meldung von Nebenwirkungen

Nebenwirkungen im Zusammenhang mit unseren Arzneimitteln können Sie auf verschiedenen Wegen an uns melden:

Für die Meldung von Nebenwirkungen außerhalb der Geschäftszeiten erreichen Sie uns unter 02065 256 1665.

In medizinischen Notfällen bitten wir Patienten sich umgehend an einen Arzt oder den ärztlichen Notdienst zu wenden.