OMEP® HEXAL

Das können
Sie selber tun.
› Weiter
Omeprazol etkin
maddesinin
avantajları.
› Devam
OMEP® TV-Spot
deutschtürkçe

Gegen Sodbrennen und saures Aufstoßen

OMEP® HEXAL 20 mg

Mit OMEP® HEXAL 20 mg steht Ihnen ein Produkt gegen Sodbrennen zur Selbstmedikation zur Verfügung. Es lindert nachhaltig und effektiv die Symptome.

Sie kennen das Gefühl:

  • Nach dem Essen ging es Ihnen noch hervorragend, aber etwa 1 Stunde später spüren Sie einen brennenden Schmerz, der aus dem Magen aufflammt?
  • Sie werden von einem Brennen hinter dem Brustbein aus dem Schlaf gerissen?
  • Saures Aufstoßen macht Ihnen zu schaffen?

Der Grund hierfür ist ein Überschuss an Magensäure, die aus dem Magen in die Speiseröhre aufsteigt und diese reizt: Es kommt zu Sodbrennen.

Omeprazol, der Wirkstoff in OMEP® HEXAL 20 mg, stoppt die Überproduktion von Magensäure. Es wirkt dort, wo Sodbrennen entsteht!
Die Beschwerden gehen zurück und die Reizung der Schleimhaut kann ausheilen.

OMEP® HEXAL 20 mg hilft zuverlässig gegen Sodbrennen und saures Aufstoßen und ist dabei gut verträglich!

OMEP® HEXAL 20 mg magensaftresistente Tabletten: Wirkstoff: Omeprazol. Anwendungsgeb.: Zur Behandl. v. Refluxsympt. (z. B. Sodbr., Säurerückfluss) b. Erw. Warnhinweis: Enth. Glucose u. Sucrose (Zucker). Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Mat.-Nr.: 2/51009634 Stand: Oktober 2015
Hexal AG, 83607 Holzkirchen, www.hexal.de


OMEP® HEXAL 20 mg, magensaftresistente Hartkapseln : Wirkstoff: Omeprazol. Anwendungsgeb.: kurzzeitige Behandlung von Refluxbeschwerden (z. B. Sodbrennen, Säurerückfluss) bei Erwachsenen. Enthält Lactose. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Mat.-Nr.: 2/51010498 Stand: Februar 2018
Hexal AG, 83607 Holzkirchen, www.hexal.de

Meldung von Nebenwirkungen

Nebenwirkungen im Zusammenhang mit unseren Arzneimitteln können Sie auf verschiedenen Wegen an uns melden:

In medizinischen Notfällen bitten wir Patienten sich umgehend an einen Arzt oder den ärztlichen Notdienst zu wenden.